_ SPECIAL PROGRAM ISRAEL
30. Mai 2018, Kino Lichthaus

_ Ermäßigt: 5 €   _ Normal: 6 €

19:45 Uhr

The Steve Tisch School of Film & TV

Tel Aviv University

_ THE FINE LINE

Director: Dana Lerer
27 min

Für die junge und ehrgeizige Schauspielerin Maya verschwimmen während den Dreharbeiten zu einer Liebesszene die Grenzen zwischen Schauspiel und Realität. Es entsteht ein Konflikt aus Mayas persönlichen Grenzen, dem Drang danach zu gefallen und ihrer Angst vor dem Scheitern.

Maya, a young ambitious actress, is dealing with the shooting of a love scene. During filming the fine line between acting and reality is blurred and the situation raises conflicts about Maya’s personal boundaries, her need to please and her fear of failure.

_ TEN BELL TOLLS

Director: Eli Rezik

25 min

Ten Bell Tolls” erzählt die Geschichte von Elias, einem bei seinen Großeltern lebenden und zurückhaltenden Waisen, die eines Priesters und einer wahnhaften Großmutter.

The story of Elias, 10 year old reticent orphan living with his grandparents; a priest and a delusional grandmother.

_ GELEM

Director: Alon Sahar

12 min

Ein Tag, zwei Einstellungen und drei Soldaten, die den Befehl befolgen, den Selbstmord eines Soldaten rekonstruieren: Yosef, der Militärpolizist verhört, Buzi, derBefehlshaber der Einheit sagt aus und ein junger, unbekannter Soldat begleitet die beiden mit der Kamera.

One day, two shots and three soldiers who are following orders as they have to reconstruct the suicide of a deceased soldier: Yosef, the MP, interrogates, Buzi, the platoon’s commander, testifies, and a young unseen soldier shoots.

_ CRANES

Director: Niv Bilman & Michael Stoliar

24 min

Das Leben eines jungen Kampfkünstlers wird zum Stillstand gebracht als er einer jungen Kämpferin begegnet, die ihn nicht nur im Ring herausfordert, sondern auch darüber hinaus.  

A young martial artist’s way of life is brought to a halt when he meets a female fighter that challenges him, both in the ring and beyond it.